Jodelchörli Berneck

Direkt zum Seiteninhalt
Gerne bereichern wir mit unseren Liedern Ihren Anlass.
Ob ein Firmen-Event, ein Jubiläum, ein Geburtstagsfest, eine Hochzeit oder ein anderer
Anlass, gerne verzaubern wir Sie und Ihre Gäste mit unserer Swissness.

Buchen Sie uns!  
==> Formular neue Seite eröffnen (Hiden)
Jedes Jahr stellen wir für Sie ein attraktives Repertoire aus unserem Liederfundus zusammen

Unser Auftritts- Programm 2020:

Jodel / Jutz:

Aletsch-Jutz, Andachtsjodler, Beichle-Jutz, Wyberhage-Jutz, Geburtstags-Jutz, Gloggejodel, Schwandhütte-Jutz, Steimandli-Jutz

Lieder:

Sunntigsglogge,  Alli Zyte gönd,  Ame schöne Morge,  Am Jodlertisch,  Dähei,  Dankbarkeit,  Dini Seel ä chli lo bambelä loo,
En gschänkte Tag, Ewigi Liebi, Für Härz und Gmüet,  Herbschtmelodie,  Ich wünsch dir Glück,  Johr y - Johr us,   Kamerade,
Ledig, Männertreu,  Mys Plätzli,  S’ Jodellied, s’ Plange,  Schwiizerbode,  So schö cha da si, Sunntig, Wenn d’ Schwälbeli i Süde zieh

Unser Auftrittsprogramm besteht aus den aktuellsten Jutzern mit beliebtesten
und bekanntesten Jodelliedern der Schweiz

Bernecker Jodelmesse
Eine Spezialität und Exklusivität ist die von uns gesungene Bernecker Jodelmesse.
Unser langjähriger Dirigent und Ehrendirigent Dölf Schelling hat für das Jodelchörli
Berneck eine Jodelmesse komponiert. Pater Alfons Beck hat die Texte dazu geschrieben.
Diese wunderschönen Bernecker- Lieder sind einzigartig. Sie hören diese exklusiv bei uns!

Geniessen Sie mit uns eine Bernecker Jodelmesse.
Tauchen Sie ein in die wunderschönen Harmonien und die volkstümlich geistlichen Liedertexte.

Lieder:                      Komponist:           Text:
Du Gott im Himmel            Dölf Schelling       Pater Alfons Beck
Gloria / Priis und Ehr         Dölf Schelling       Pater Alfons Beck
Ganz Tüf us üsem Härz    Dölf Schelling       Vater unser
Vater im Himmel               Dölf Schelling       Dölf Schelling

Lieder:                      Musik und Text:
Dir Herr                             Jost Marty
Heilig isch der Herr           Jost Marty
Heb Vertraue                    Jost Marty
Mit dym Säge                   Jost Marty

Gloggejodel                       traditionell
Andachtsjodler                  traditionell
Sunntigsglogge                 Ernst Sommer                       

Du Gott im Himmel                Dölf Schelling
       Du Gott im Himmel. Du hesch üs gschaffe, hesch üs gern, als Vater und Muetter sorgsch för üs,
       bisch üs nöd fern, bisch üs nöd fern.  Mer wend Di lobe und priese, mer tuend Dir Ehr erwiese,
       mer wend Die lobe und prise, mer tuend Dir Ehr erwiese. Lobe und priese, Dir Ehr erwiese.
       Mer dörfed hoffe, mach Di för üs offe. Jodel

Vater im Himmel                     Dölf Schelling
       Vater im Himmel Dir wemmer singe. Di immer lobe hüt und alli Zyt. Dir tüemmer danke
      für dini Gabe, mer wüssed alli Du meinsch nur guet mit üs, nur guet mit üs. Halleluja …..

       Vater im Himmel Dir wömmer singe. Di immer lobe hüt und alli Zyt. Du gisch üs Freiheit
       schenksch üs di Liebi und hesch au immer so viel Geduld mit üs. Geduld mit üs. Halleluja.....

Ganz tüf us üsem Herz            Dölf Schelling
       Ganz tüf us üsem Herz mir bätet Herr zu Dir. Dis Rich söll cho und din Wille söll gscheh.
       Wie im Himmel so uf Erde. Ganz tüf us üsem Herz, mer bäted zu Dir, Di isch das Rich und
       au Kraft und d’Herrlichkeit in Ewigkeit. Jodel

       Ganz tüf us üsem Herz, mer bäted Herr zu Dir. Vergib üs üsi Schuld au mir wönd vergeh
       und verschon üs vor allem Böse. Ganz tüf us üsem Herz mer bäted zu Dir. Di isch das
       Rieh und au Kraft und d’Herrlichkeit in Ewigkeit. Jodel

Gloria / Priis und Ehr               Dölf Schelling
       Priis und Ehr  Priis und Ehr Gott em Herr! Priis und Ehr Priis und Ehr Gott em Herr!
       Mit dim Sohn Jesus Chrischt uf de Wält Friede isch. Friede isch, Friede isch.    Jodel

       Priis und Ehr  Priis und Ehr Gott em Herr! Priis und Ehr Priis und Ehr Gott em Herr!
       Mir rüehmed üse Herr. Mir singed dir zur Ehr. Gott em Herr Gott em Herr.     Jodel

Zurück zum Seiteninhalt